FIAT – Entwicklung Speziallösung für LPG-Autos

Bei Fiat werden Gasfahrzeuge am Band für die abschließenden Funktionstests etwas mit Gas befüllt, damit der Motor gestartet werden kann. Allerdings muss dieses Gas für die weitere Verwendung der Fahrzeuge (Transport, Lagerung, Verkauf) wieder entnommen und die Tanks neutralisiert werden.

Hierfür hat IRIS-MEC seine „kleine“ Lösung MRG, die für die Verwerter gedacht ist, in eine revisionssichere, dokumentationsfähige Gesamtanlage umkonzipiert. Diese Anlagen werden derzeit an allen Produktionsstandorten von Fiat installiert.
Posted in Projekte.

2018-01-30T14:56:59+00:00